Cramer & Consorten

Social Media Marketing

Die Social Media Kanäle nehmen zunehmend einen immer gewichtigeren Anteil im Online-Marketing Mix ein, auch wenn über Social Media der Besuchertransfer auf die Website nur zweitrangig ist.

Wichtiger als die Besuchergewinnung ist die soziale Bindung an das Unternehmen über eine persönliche Ansprache bzw. Interaktion mit den Usern, und damit ist Social Media kein Performance-Marketing Kanal, sondern die Marketing-Aktivitäten folgen ganz eigenen Ansätzen zur Kundenbindung und -gewinnung.

So ist Social Media angekommen im Marketing-Mix – als ein Instrument vornehmlich zur Kundenbindung und Markenstärkung. Und darüber hinaus kommt man als Unternehmen an den Social Media Kanälen wie Facebook oder Google+ gar nicht mehr vorbei, denn die User tauschen sich hier aus – ob nun mit dem beteiligten Unternehmen oder über das beteiligte Unternehmen. Wer steuernd eingreifen möchte, muss hier mitspielen.

Als Instrument zum Abverkauf oder auch zur Usergenerierung für die Website sind die Social Media Kanäle erst dann tauglich, wenn sie erfolgreich bei den Usern etabliert ist. Dieses gelingt nur über eine durchdachte Strategie für die sinnvolle Nutzung der Social Media Kanäle und ein nachhaltiges Management und eine anhaltend professionelle Durchführung.

  • DeTe Medien
  • Deutsche Post
  • DHL
  • Euro-FH
  • flyerheaven.de
  • FRIEDRICH VERLAG
  • GIESSWEIN
  • HP
  • ils
  • LEXWARE
  • PSYCHOLOGIE HEUTE
  • SALZGITTER AG
  • TOM TAYLOR